Passwort vergessen? jetzt kostenlos anmelden!
 

07. Nov 2012 25

Die Wintergarage für meinen SL

Der Winter naht, die Nummerntafeln werden bei der Zulassungsstelle meines Vertrauens hinterlegt, das Auto Winterfit gemacht ... aber wo unterstellen?



Damit meine Göttergattin im Winter um 06:00 Uhr in der Früh nicht Eis kratzen oder Schnee schaufeln muss, ist eine zweite Garage von Nöten. Für mein Liebste ist mir nichts zu teuer, aber in einem Randbezirk jenseits der 80 Euro für einen unbewachten Garagenplatz zu bezahlen ist dann doch zuviel.



Nach dem Motto "Fragen kostet nix" die Oma angerufen und gefragt ob in Ihrer Garage denn noch ein Plätzchen frei ist - der SL ist ja eh nicht sonderlich breit oder lang - und hoch ja schon gar nicht. Natürlich kann die Oma nicht Nein sagen, also ab nach *piep* (es muss ja nicht jeder wissen wo er steht). Gekonnt eingeparkt - an allen Seiten genügend Platz gelassen - zur Kontrolle ausgestiegen - so ein Schei** - da fehlt ein guter halber Meter. Garage umgeräumt und Rücksicht auf Oma´s Wünsche genommen - auf zum 2. Versuch. Volles Vertrauen zu meiner Frau die folgendes sagt: Geht noch, geht noch, ein bischen noch, Stop, Stop, HALLO ich hab STOP gesagt ... nichts passiert, aber knapp wars ;)



Letztendlich passgenau eingeparkt und siehe da - vorne rauscht das Garagentor 5cm vorm verchromten Kühlergrill herunter und hinten gute 10cm Platz zum atmen.



Fazit: Gut steht er, der SL - nicht nur meiner Frau und mir, sondern auch der Garage. Die Oma hat Platz für den Wäscheständer und alle sind zufrieden. Bei wohligen 15 Grad den ganzen Winter hindurch sollte alles klappen. Jetzt noch beim nächsten Besuch für den Winterschlaf zudecken - habe mir eine passgenaue atmende Plane geleistet - und warten bis das Frühjahr kommt.
top 2
als bedenklich melden
Kommentare

Mercedes-Reiter-Historic-Racing-Team
08. Nov 2012

Hallo Willi,

dann hoff ma mal das die Oma ned irgendwo ein Nummerntaferl versteckt hat und bei schönem Wetter mit Ihren Mädels eine Ausfahrt macht :-)

willi
08. Nov 2012

Ich hab die Batterie abgeklemmt ;) - und wer jetzt meint das bekommt sie auch noch hin - ich habe schon etliche Personen scheitern gesehen beim Versuch die Motorhaube zu öffnen (z.B. Der Händler bei dem ich das Auto erstanden habe) ... Man muss halt wissen wo die Verriegelung ist!

Mercedes-Reiter-Historic-Racing-Team
09. Nov 2012

Wenn Deine Oma genau so strukturiert wie Ihre Garage ist, würde ich die Batterie lieber ausbauen !
Unbekannter Weise ein freundliches Küß die Hand an die Frau Großmamma !

susanne
12. Nov 2012

Auf die Oma ist halt Verlass, gell?! Gut, wenn so eine Oma hat!

susanne
12. Nov 2012

> man/n > ;-)

Kommentar schreiben

Um einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie angemeldet sein.



Noch nicht registriert? zur Registrierung

Das könnte dich auch interessieren:
 
Salzburger Rallye Club Wachau Eisenstrasse Classic team-neger.at legendswinter-classic.de hannersbergrennen.at Höllental Classic Ebreichsdorf Classic bergfruehling-classic.de
www.roadstertouren.at thermen-classic.at 1000km.at - Club Ventielspiel Goeller Classic Salz und Oel Ennstal Classic Rossfeld Rennen Edelweiss Classic
Gaisberg Rennen www.mx5.events Moedling Classic Planai Classic Salz und Oel Höllental Classic Goeller Classic Edelweiss Classic